Sie sind hier: > Startseite

Leasing Bürgschaft
MBG

Aktuelles

Report II/2015 der Niedersächsischen Bürgschaftsbank (NBB) GmbH und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Niedersachsen (MBG)
  • Top-Thema
    Bürgschaften und Beteiligungen mit verlässlicher Nachfrage
  • Niedersachsen Aktuell:
    +++Newsticker+++
  • Service und Produkte:
    „Entscheidend sind Geschäftsmodell und überzeugende Unternehmerpersönlichkeit“ - Die Landessparkasse zu Oldenburg stellt sich vor
    Neu ab Oktober – Bürgschaften für die Agrarwirtschaft
    DurchSTARTer 2015: Auszeichnung für kreative Geschäftsideen
    NBB Erfolgsprojekt: 24-Autohof Lutterberg MBG Erfolgsprojekt: Kai Viehmeier Consulting GmbH
  • NBB/MBG Intern
    NBB/MBG Intern Bankerfrühstücke im Herbst 2015 – neu eingedeckt
    Termine
Niedersächsisches Unternehmen im Finale des 4. Handwerkspreises der Bürgschaftsbanken: Die Niedersächsische Bürgschaftsbank (NBB) gratuliert den Boya Auto-Zentren Hannover und Hildesheim

Hannover, 15.09.2015. Die Unternehmensgruppe Boya Auto-Zentren Hannover und Hildesheim ist einer von sieben Finalisten des Handwerkspreises der Bürgschaftsbanken. Die NBB begleitet das Unternehmen seit seiner Gründung vor zehn Jahren und hat es in diesem Jahr für den Preis vorgeschlagen.

Mit über 100 Mitarbeitern und 30 Auszubildenden kümmern sich die Boya Auto-Zentren in Hannover und Hildesheim um der Deutschen liebstes Kind. Leistungen und Lösungen rund um Reparatur und Werterhalt von Fahrzeugen stehen im Mittelpunkt. Neben dem erfolgreichen Wachstum und der Ausbildung von spezialisierten Fachkräften steht auch der Klimaschutz ganz oben auf der Agenda. Durch den Einsatz regionaler Fernwärme – die direkt aus Hannover-Stöcken kommt – werden beim Betrieb der Lackierkabinen 30 Prozent Kostenersparnisse gegenüber der Nutzung von Gas erzielt und geringere CO2-Emissionen verursacht.

Von Anfang an ist die NBB als Finanzierungspartner mit an Bord. Rainer Breselge, Geschäftsführer der NBB, gratuliert: „Erfolgsgeschichten wie die der Boya Auto-Zentren zeigen, dass wir mit unseren Bürgschaften nachhaltiges Wachstum im niedersächsischen Mittelstand gezielt stimulieren können. Wir hoffen, dass auch die Preisjury diese Unternehmensentwicklung würdigt.“

Die Geschäftsführer der Boya Unternehmensgruppe Murat Cokalp, Günay Eryigit und Ali Albayrak freuen sich über die Nominierung und den Vorstoß ins Finale: „Wir sind stolz auf unsere Leistungen der letzten zehn Jahre: Zwei Standorte haben wir erfolgreich aufgebaut und setzen nun auf Prozessoptimierungen und Erweiterung unserer Services. Dabei ist, war und bleibt die NBB für uns ein Spitzenpartner“, so Cokalp.

2005 ermöglichte die NBB die Existenzgründung in Hildesheim, 2008 wurde der Erwerb der bestehenden Betriebsimmobilie abgesichert. Nur ein Jahr später besicherte die NBB die Finanzierung des Standortes Hannover inklusive eines Betriebsmittelkredits. Zuletzt konnten die Boya Auto-Zentren 2013 beim Neubau der Betriebsimmobilie in Hildesheim unterstützt werden.

Am 16. November 2015 wird der Sieger des 4. Handwerkspreises in Berlin prämiert. Zusätzlich zum Geldpreis in Höhe von 5.000 EUR kann sich das Unternehmen auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) 2016 in München präsentieren.

Top Themen

Wer wird gefördertFinanzierungsanlässeKonditionen

Ob Existenzgründer oder bestehendes Unternehmen, wenn Sie Ihren Sitz in Niedersachsen haben und die KMU-Definition der KfW erfüllen, führen unsere Berater gerne ein Beratungsgespräch mit Ihnen, um festzustellen, ob wir Ihnen helfen können.

 > mehr

Bei fast allen wichtigen Finanzierungsanlässen können wir die Risikoposition der Hausbanken entscheidend verbessern und somit Planungen Realität werden lassen. Ob Ihr Vorhaben förderfähig ist, erfahren Sie auf dem nachfolgenden Link. > mehr

Kein sinnvolles Vorhaben soll an fehlenden Sicherheiten scheitern und erst recht nicht an unseren marktgerechten Bürgschaftskonditionen.
 > mehr