Leistungen

Die Finanzierungsvorhaben betreffen den im Zuge der Corona-Krise ermittelten Liquiditätsbedarf bestehender Unternehmen, max. in Höhe der 2-fachen Lohn- und Gehaltssumme im Jahr 2019 oder max. 25 % des Umsatzes im Jahr 2019.

Bankkredite können bis zu 90 % durch eine Ausfallbürgschaft der NBB abgesichert werden.

Der Höchstbetrag je Unternehmensverbund beträgt kumuliert € 250.000.