Bonitätskriterien

Der letzte endgültige Jahresabschluss des Unternehmens ist nicht älter als 20 Monate ab Bilanzierungsstichtag mit folgenden Merkmalen:

  1. Positives Jahresergebnis

  2. Kapitaldienstfähigkeit ist gemäß hausinterner Berechnung unter Berücksichtigung der neuen Finanzierung gegeben (nicht auf Basis von Planzahlen).

  3. Es sind keine negativen wirtschaftlichen Entwicklungen aus BWA und Kontoführung sowie Negativmerkmale den Kreditnehmer betreffend erkennbar/ bekannt. Für Unternehmen, die von den Auswirkungen des Corona-Virus betroffen sind, gilt dieses Kriterium bezogen auf den 31.12.2019.

 

Crefo-Bonitätsindex < 300 (Überprüfung erfolgt durch NBB).

Keine sonstigen Negativinformationen.