Skip to main content

Bürgschaft kurz und knapp

Was ist eigentlich eine Bürgschaft?

 

Die beste Antwort auf diese Frage lautet: Ihr Weg zu mehr unternehmerischer Freiheit. Denn mit einer Bürgschaft öffnen wir für Sie Türen, die Ihnen sonst verschlossen geblieben wären.

Konkret heißt dies, dass wir eine Finanzierung für Sie zusätzlich verbürgen, wenn Sie und Ihr Unternehmen der Bank nicht die geforderten Sicherheiten bieten können.

Dabei übernehmen wir Bürgschaften von bis zu 1,25 Mio. Euro. Mit dieser Summe kann der jeweilige Kredit bis zu 80% verbürgt werden. Oder einfacher ausgedrückt: Selbst Kredite ohne eigene Besicherungsmöglichkeit können mit Hilfe der NBB möglich gemacht werden.

Wir verbürgen sowohl Investitions- und Betriebsmitteldarlehen, als auch erforderliche Kontokorrentkreditlinien oder Avale. Auch die Verbürgung von Leasing-Finanzierungen ist möglich. Und vor allem verbürgen wir eines: Ideen und Unternehmen, an die wir glauben. Denn kein Erfolg versprechendes Vorhaben darf an fehlenden Sicherheiten scheitern.

Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, haben wir für Sie in diesem Film zusammengefasst, wie eine Finanzierung mit einer Bürgschaft möglich ist. Scrollen Sie nach oben und sehen Sie selbst.