Sie sind hier: > Produkte > NBB+quick+and+easy > Finanzierungs-ausschlüsse

Leasing Bürgschaft
MBG

Finanzierungsausschlüsse

gültig bis 30.06.2017:

 

NBB quick & easy kann für Ersatz- und Wachstumsinvestitionen, Rationalisierungs- maßnahmen und auch Betriebsmittelfinanzierungen genutzt werden. Die Investitionen müssen überwiegend in Niedersachsen getätigt werden. Umschuldungen und Sanierungen sowie Unternehmen in Schwierigkeiten (UiS) können nicht verbürgt werden.

 

gültig ab 01.07.2017:

 

Finanzierungsausschlüsse sind:

  • Gründungen, Unternehmensübernahmen und tätige Beteiligungen als Existenzgründungen
  • Umschuldungen, Prolongation abgelaufener Kredite, nachträgliche Regelung geduldeter (Konto-) Überziehungen
  • Sanierungsmaßnahmen
  • Unternehmen in Schwierigkeiten (UiS) gemäß EU-Definition
  • Ausgewählte Branchen wie landwirtschaftliche Urproduktion, Fischerei und Aquakultur
  • Erwerb von Fahrzeugen im Straßengütertransportverkehr.