Sie sind hier: > Produkte > NBB+quick+and+easy > Antragsweg

Leasing Bürgschaft
MBG

Antragsweg


Anträge können nur durch die zuständige Hausbank über das E-Antragsportal der NBB eingereicht werden. Die grundsätzliche Bürgschaftszusage erfolgt spätestens am nächsten Arbeitstag. Folgende Voraussetzungen und Kriterien müssen erfüllt werden:

Voraussetzungen:

  • Erfüllung KMU-Kriterien
  • Keine Existenzgründungen
  • Keine Umschuldungen / Sanierungen.

Kriterien:

  • Kreditbetrag < T€ 200 bzw. Bürgschaftshöchstbetrag für neue Finanzierung max. T€ 120, sowohl für Investitions- als auch Betriebsmittelkredite.
  • Endgültiger Jahresabschluss, (Bilanz bzw. Einnahme-/ Überschussrechnung) für ein volles Geschäftsjahr liegt vor (nicht älter als 20 Monate).
  • Eigenkapital ist positiv
  • Jahresüberschuss gemäß GuV oder EÜ-Rechnung > 1 €
  • Hausbank hat keine Kenntnisse über Negativmerkmale (z.B. KK- Überziehungen > 30 Tage ) oder negative wirtschaftliche Entwicklung, die die Kapitaldienstfähigkeit gefährden
  • Kapitaldienstfähigkeit ist unter Berücksichtigung dieses Vorhabens gegeben.

    Weitere zu erfüllende Kriterien, die von der NBB überprüft werden:


  • Ausreichender Creditreform Bonitätsindex
  • Noch ausreichende De-minimis-Restfördermöglichkeit vorhanden.